in Pressemitteilungen

Multi-Brokerage: Guidants bindet finanzen.net zero an

Guidants-Nutzer können ab sofort direkt auf der
Analyse- und Tradingplattform bei finanzen.net zero handeln

 

München, 23. Februar 2022 – Guidants (www.guidants.com), die Tradingplattform der BörseGo AG, baut das Trading-Angebot für ihre Kunden noch weiter aus: Ab sofort ist der gebührenfreie Handel von über 300.000 Wertpapieren beim Online-Broker finanzen.net zero möglich – direkt auf der Plattform über eine sichere Schnittstelle zum Broker. Dienstanbieter der Handelsmöglichkeit auf Guidants mit finanzen.net zero ist die Guidants Trading GmbH.

Alles, was für den Handel über Guidants nötig ist, ist ein kostenloses Depot bei finanzen.net zero, das dann mit allen bekannten Features der Plattform genutzt werden kann. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit, denn beide Produkte ergänzen sich hervorragend: 0 € Kosten fürs Trading und dabei ausgeklügelte Tools, die den Handel noch effizienter machen, sind ein tolles Gesamtpaket für unsere Kunden“, sagt Jens Ohr, Geschäftsführer von finanzen.net zero. Die Zusammenarbeit wird zudem in der neuen Webinarreihe „Zero & friends“ auf finanzen.net exklusiv vorgestellt. Dort werden den Nutzern Inhalte zum Thema Trading nähergebracht.

 

Guidants als Rundumlösung für Aktienanalyse und Trading

Mit Guidants ist ein vollumfänglicher Blick in die Finanzmärkte dieser Welt möglich. Auf der Plattform sind alle relevanten Informationen und Tools vorhanden, um eine optimale Handelsentscheidung treffen und ausführen zu können: Ob charttechnisch oder fundamental, kurz-, mittel- oder langfristig – Nutzer können die Märkte auf der Plattform in Echtzeit beobachten, analysieren und darüber mit einer Vielzahl erfahrener Experten sowie der gesamten Guidants-Community diskutieren. Dabei müssen die Nutzer die Plattform an keiner Stelle verlassen. Auch das Trading selbst ist mithilfe der mittlerweile zehn angeschlossenen Broker ohne Umwege möglich. Guidants bietet beim Trading eine ausgereifte und damit sichere Benutzeroberfläche für seine aktiven Kunden.

Mit dem einmaligen Multi-Brokerage-Prinzip der Plattform können Guidants-Nutzer auch bei mehreren Brokern gleichzeitig handeln. Das geht auch in der Guidants App und sogar direkt aus dem Chart heraus.

 

Sicherheit beim Trading über Guidants

Bei allen angebundenen Brokern fungiert Guidants als technischer Dienstleister und nutzt für seine Anbindungen sichere Schnittstellen. Die Eingabe der Zugangsdaten erfolgt entweder auf einer verschlüsselten Version von Guidants oder direkt beim Broker. Durch die Verschlüsselung können die Daten während der Übertragungs- bzw. Verbindungssituation nicht durch Dritte verändert, gelesen oder manipuliert werden. Mehr unter www.guidants.com

 

Pressemitteilung als PDF downloaden

« zurück