in Pressemitteilungen

GodmodeTrader berichtet live vom Deutschen Eigenkapitalforum

Das Finanzportal liefert Anlegern mit Interviews und Echtzeitnachrichten Informationen aus erster Hand

München, 25. November 2014 – GodmodeTrader, das reichweitenstärkste Internetportal für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien im deutschsprachigen Raum, berichtet erstmalig fundamental vom Deutschen Eigenkapitalforum in Frankfurt am Main. Am 25. und 26. November 2014 interviewt Redakteur Bastian Galuschka vor Ort Vorstände namhafter Unternehmen – unter anderem des Telekommunikationsanbieters freenet, des MDAX-Titels Wacker Chemie und des deutschen Biotech-Riesen MorphoSys: Welche Schwerpunkte wurden 2014 gesetzt? Was können Anleger 2015 erwarten? Auch Konferenzbesucher und Branchenexperten wie Roland Klaus und Volker Schulz werden vor der Kamera um ihre Einschätzung gebeten. Die Interviews können mit nur kurzer Zeitverzögerung direkt unter www.godmode-trader.de/eigenkapitalforum abgerufen werden. Hier finden Anleger und Investoren ebenfalls eine Liveberichterstattung, die Oliver Baron über den Echtzeitnachrichtendienst Jandaya verbreitet.

Eigener Thementag auf GodmodeTrader
„Unsere fundamentalen Beiträge, die wir seit Anfang des Jahres verstärkt auf dem GodmodeTrader anbieten, finden bei unseren Lesern großen Anklang. Daran möchten wir anknüpfen und ihnen mit unserer Liveberichterstattung aus Frankfurt Anlagechancen aufzeigen“, so Bastian Galuschka, der den Thementag am 26. November bei GodmodeTrader federführend organisiert hat. So bringen er und seine Kollegen eine der wichtigsten Kapitalmarktkonferenzen in Deutschland direkt auf den Bildschirm all derer, die nicht zum Teilnehmerkreis der Konferenz in Frankfurt am Main gehören. Mehr unter www.godmode-trader.de/eigenkapitalforum

Pressemitteilung als PDF herunterladen

« zurück