in Pressemitteilungen

Guidants PRObusiness startet in den Finanzterminal-Markt

Die Internationales Bankhaus Bodensee AG und die BörseGo AG beschließen Kooperation zur Einführung der Geschäftskundenlösung von Guidants

München, 15. März 2018 – Guidants, die Investment- und Analyseplattform der BörseGo AG, gibt es ab sofort auch für Geschäftskunden. Die Internationales Bankhaus Bodensee AG (IBB) nutzt Guidants PRObusiness als erster Großkunde. In einer langfristig angelegten Kooperation wird Guidants PRObusiness nun an die individuellen Bedürfnisse der IBB angepasst.

Mit Guidants können Anleger und Trader die Finanzmärkte beobachten, analysieren und diskutieren und bei verschiedenen Depotbanken handeln. Die Plattform umfasst neben dem Zugang zu Realtime-Kursdaten eine Vielzahl von professionellen Analysewerkzeugen wie Charts, Screener und Nachrichten. Sie funktioniert dezentral, browserbasiert und ist vollständig personalisierbar. Damit wirkt Guidants der Informationsflut entgegen, der auch professionelle Anleger bei der täglichen Marktbeobachtung ausgesetzt sind.

Guidants erleichtert beratungsintensiven Alltag

„Wir haben im Laufe der Zeit von unseren Geschäftskunden, darunter Banken und Vermögensverwalter, die Rückmeldung bekommen, dass Guidants auch einen Bedarf im professionellen Wertpapiergeschäft abdeckt“, erklärt Robert Abend, Vorstand der Münchner BörseGo AG. „Mit Guidants PRObusiness bieten wir unseren Kunden aus der Finanzbranche eine Alternative zu teuren Terminallösungen. Wir freuen uns sehr, mit der Internationales Bankhaus Bodensee AG einen Finanzdienstleister gewonnen zu haben, der Guidants PRObusiness nun unternehmens- und standortübergreifend einsetzt.“

Die IBB, Teil der Würth-Gruppe, wurde 1996 gegründet. Mit über 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt sie ihre Schwerpunkte in den Bereichen Private Banking, Firmenkunden und Gewerbliche Immobilienkunden. Hierbei erleichtert Guidants PRObusiness dem Bankhaus nun den beratungsintensiven Alltag.

„Im Private Banking stehen für uns der persönliche Kundenkontakt, eine hohe Fachkompetenz und natürlich die jederzeitige Verfügbarkeit von aktuellen und gut aufbereiteten Handelsinformationen und -nachrichten im Vordergrund. Guidants PRObusiness stellt uns auf höchst professionelle Weise die relevanten Daten zur Verfügung und schafft uns gleichzeitig mehr Raum für Beratungsgespräche. Eine Win-win-Situation“, so Heinrich Hartmann, Bereichsleiter Private Banking der IBB.

Mehr unter www.guidants.com/pro-business

Pressemitteilung als PDF herunterladen

« zurück