in Pressemitteilungen

Handel über Guidants jetzt bei der Consorsbank möglich

Anbindung der Direktbank an die Investment- und Analyseplattform der BörseGo AG ist abgeschlossen

München, 16. November 2016 – Über Guidants (www.guidants.com) können die Kunden der Consorsbank ab sofort direkt bei ihrer Bank traden. Die Anbindung der Direktbank an die Investment- und Analyseplattform aus dem Hause BörseGo AG wurde jetzt erfolgreich realisiert. Wer die Handelsfunktion nutzen möchte, benötigt neben einem Depot bei der Consorsbank lediglich einen kostenlosen Account auf Guidants.

Fundierte Investmententscheidungen treffen
Mit Guidants kann jeder die Finanzmärkte beobachten, analysieren, diskutieren und handeln. Mithilfe von leistungsstarken Informations- und Analysetools kann sich der Nutzer zunächst seinen individuellen Marktüberblick verschaffen. Über Streams, wie sie von Facebook und Co. bekannt sind, kann er sich zudem mit rund 100 Experten und anderen Nutzern austauschen. Hat er schließlich seine Investmententscheidung getroffen, kann er sie bei den angebundenen Brokern direkt umsetzen, ohne die Plattform zu verlassen.

Mit Consorsbank-Depot direkt handeln
Mit der erfolgreichen Anbindung an Guidants können ab sofort auch die Kunden der Consorsbank direkt über die Plattform handeln. „Wir freuen uns, dass wir die Consorsbank als Partner gewinnen konnten. Damit steigt der Mehrwert unserer Plattform für zahlreiche Nutzer mit einem Depot bei der Consorsbank enorm“, erklärt Robert Abend, Vorstand der BörseGo AG. „Wir sind stolz, dass wir so einen wirklich großen Schritt weiter in Richtung Multi-Brokerage gehen konnten.“ Weitere Partner sollen noch diesen Monat angebunden werden. www.guidants.com

Pressemitteilung als PDF herunterladen

« zurück