in Unternehmensmeldungen

2.500 Euro für die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München

„Wer bin ich?“ – das war die große Frage auf der BörseGo-Weihnachtsfeier im Dezember. In fröhlicher Raterunde erspielten unsere Mitarbeiter 2.500 Euro für den guten Zweck, genauer gesagt für die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München. Wir wussten doch schon immer, dass Gutes tun richtig viel Spaß macht!

2016-01-22_DSC098802016-01-22_DSC09906

Scheckübergabe mit Robert Abend

« zurück